Herzlich willkommen auf der Homepage des Sprachstudios & Lernstudios Dresden

www.fremdsprachenschule-dresden.de/

Private Fremdsprachenschule bietet effektive Sprachkurse in Dresden und Umgebung seit 1999

  

Private Fremdsprachenschule in Dresden-Altstadt und Dresden-Striesen bietet effektive Sprachkurse in fast allen Fremdsprachen

  


 

Unsere Fremdsprachenschule bietet seit 1999 insbesondere folgende Leistungen an: 

  • Einzelunterricht (ab 15,00 € pro Schulstunde = 45 Minuten) für Erwachsene in allen bedeutenden Fremdsprachen

  • individuelle, effektive Sprachkurse und Firmenkurse, u.a. Englischkurse, Spanischkurse, Franzïösischkurse, Italienischkurse, Russischkurse, Polnischkurse, Tschechischkurse, Arabischkurse ...

  • berufsbezogenes und fachspezifisches Fremdsprachentraining, insbesondere für Wirtschaft, Technik, Naturwissenschaften, Medizin, Informatik, Handel, Gastronomie, Hotelgewerbe, Bauwesen ..., z.B. Business English / Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch, technisches Englisch etc.  

  • individuelle Nachhilfe für Schüler im Einzelunterricht (ab 15, 00 € pro Schulstunde = 45 Minuten) in Fremdsprachen und anderen Unterrichtsfächern, z.B. Englisch-Nachhilfe, Franzïösisch-Nachhilfe, Latein-Nachhilfe, Mathematik-Nachhilfe ...

  • Vermittlung hochqualifizierter Fremdsprachen-Dozenten für vielfältige Lehrtätigkeiten - auch in Kooperation mit anderen Bildungsträgern 

  

Privatunterricht mit Hausbesuch sowie Firmenkurse unserer Fremdsprachenschule  sind in nahezu allen Sprachen auch in Dresden-Nord, Dresden-West, Dresden-Süd,  Radebeul, Coswig, Weinböhla, Meißen, Freital, Heidenau, Pirna, Bannewitz, Dippoldiswalde, Radeberg, Großenhain, Bautzen, Görlitz etc. möglich.

 

-  Lebendige, effektive und praxisnahe Sprachkurse in entspannter, lockerer Atmosphäre -

 individuell - zielorientiert - flexibel - preisgünstig


 


 

Leistungen und Weiterbildungsangebote unserer Fremdsprachenschule in Dresden-Altstadt und Dresden-Striesen

  • Effektiver Einzelunterricht in allen bedeutenden Fremdsprachen (ab 15,00 € pro 45 Minuten) - auch individueller Unterricht in osteuropäischen und asiatischen Sprachen, z.B. Russischkurse, Polnischkurse, Tschechischkurse, Chinesischkurse, Türkischkurse sowie Arabischkurse ...  an unserer Fremdsprachenschule in Dresden-Altstadt bzw. Dresden-Striesen oder beim Lernenden vor Ort, auch außerhalb Dresdens 

  • Prüfungsvorbereitung in nahezu allen Sprachen (z.B. in der englischen Sprache: Vorbereitung auf alle Stufen des Cambridge Certificate - Preliminary, First Certificate, Advanced Certificate, Proficiency - TOEFL-Test, IELTS, Abitur, IHK-Prüfungen, z.B. Fremdsprachenkorrespondent, Fremdsprachensekretärin) durch speziell geschulte Dozenten unserer Fremdsprachenschule mit umfangreicher Auslandserfahrung bzw. qualifizierte Muttersprachler  

  • In der englischen Sprache ist bei Bedarf eine spezielle Ausrichtung auf britisches Englisch oder amerikanisches Englisch möglich, insbesondere bei Sprachkursen zur Vorbereitung auf einen bevorstehenden Auslandsaufenthalt, z.B. in den USA oder Großbritannien. 

  • Vermittlung von Umgangssprache, z.B. Sprachkurse für Alltag und Tourismus, sowie Fachsprache für Beruf, Geschäftsleben, Ausbildung, Studium und sonstige Fortbildung, z.B. spezialisierte Schulungen in Business English (Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch bzw. Englisch für den Beruf) sowie Sprachkurse für Techniker, Ingenieure, Informatiker, Naturwissenschaftler (Chemiker, Physiker, Biologen, Zoologen, Pharmakologen, Botaniker ...), Mediziner und Juristen 

  • Firmenkurse in allen bedeutenden  Fremdsprachen, auch außerhalb Dresdens (z.B. Englischkurse, Franzïösischkurse, Spanischkurse, Italienischkurse, Portugiesischkurse, Russischkurse, Polnischkurse, Tschechischkurse, Ungarischkurse, Dänischkurse, Schwedischkurse, Türkischkurse, Arabischkurse ...), bei Bedarf berufsbezogen oder mit unternehmensspezifischer Ausrichtung, in den Schulungsräumen unserer Fremdsprachenschule in Dresden-Nord und Dresden-Ost oder beim Auftraggeber vor Ort, auch außerhalb Dresdens 

  • Deutschkurse für Ausländer und Migranten (Sprachkurse für Deutsch als Fremdsprache / DaF bzw. Deutsch als Zweitsprache / DaZ), auch Sprachkurse zur Vorbereitung auf DSH-Prüfung für ausländische Studenten (zur Vorbereitung auf ein Studium an einer deutschen Hochschule oder Universität) und weiterführender Deutschunterricht für Absolventen des Goethe-Instituts etc.

  • Individuelle Deutschkurse für DAAD-Stipendiaten, z.B. Sprachkurse für ausländische Promotionsstudenten, mit flexibler inhaltlicher und organisatorischer Gestaltung, bei Bedarf mit studienbezogenen bzw. fachspezifischen Inhalten entsprechend dem Studienfach oder Interessengebiet 

  • Deutsch-Nachhilfe im Einzelunterricht für ausländische und deutsche Schüler mit Sprachproblemen, z.B. Sprachkurse zur Verbesserung von Ausdruck, Rechtschreibung, Grammatik und TextVerständnis, bei kompetenten Lehrkräften unserer Fremdsprachenschule 

  • Fachbezogener und berufsspezifischer Fremdsprachenunterricht (z.B. Sprachkurse für Wirtschaft, Technik, Ingenieurwesen, Informatik, Naturwissenschaften, Medizin, Gastronomie, Hotelwesen, Handel, Bürokommunikation), auch fachübergreifende Gestaltung der Sprachkurse ist an unserer Fremdsprachenschule möglich, z.B. Kombination der Themen Wirtschaft - Politik - Technik oder Kultur - Sport - Bildungswesen, abhängig von den Interessengebieten und Bedürfnissen der Lernenden 

  • Vermittlung qualifizierter Lehrkräfte unserer Fremdsprachenschule für Lehrgänge und Seminare in nahezu allen Sprachen (bei Bedarf qualifizierte Muttersprachler mit Lehrerfahrung aus dem Zielsprachland) für Einzelunterricht und Gruppenunterricht, z.B. Einzel-Sprachtraining für Privatpersonen oder Firmenkurse, auch außerhalb Dresdens 

  • Fremdsprachiges Bewerbungstraining im Einzelunterricht, z.B. Sprachkurse zur Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche und Unterstützung beim Erstellen der formgerechten Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben etc.), bei Bedarf auch bewerbungsspezifisches Telefontraining zur Erleichterung der telefonischen Kontaktaufnahme mit potentiellen ausländischen Arbeitgebern bzw. Ausbildungsbetrieben und zur Verbesserung der Chancen bei einer Arbeitssuche im Ausland   

  • Wiederholungskurse und Auffrischungskurse für Fortgeschrittene in fast allen Sprachen zur schnellen Reaktivierung bereits erworbener Sprachkenntnisse, z.B. verschütteter Schulkenntnisse, ggf. zur Schaffung einer soliden Grundlage für eine weiterführende Sprachausbildung auf höherem Niveau, die allgemeinsprachlich oder fachspezifisch ausgerichtet sein kann 

  • Abendkurse, Vormittagskurse, Wochenendlehrgänge, Ferienkurse und Fernlehrgänge in fast allen Fremdsprachen mit individuellem Ablauf für Lernende, die spezielle Bedürfnisse hinsichtlich der Terminplanung für den Sprachunterricht haben, z.B. Sprachkurse für Schichtarbeiter, Außendienstler, Selbstständige sowie Lernende, die außerhalb Dresdens wohnen bzw. arbeiten, an unserer Fremdsprachenschule oder beim Teilnehmer vor Ort 

  • Sprachliche Vorbereitung auf Urlaub, Dienstreisen und Auslandsaufenthalte unterschiedlichster Art sowie auf berufsbezogene Ereignisse, wie Präsentationen, Messen, Ausstellungen, Fachvorträge, Verhandlungen, Interviews etc., durch individuelles Sprachtraining zur praxisnahen Vorbereitung auf reale Sprachsituationen des Alltags oder Berufslebens 

  • Vermittlung landeskundlicher Kenntnisse im Rahmen der Sprachkurse, z.B. über USA, Großbritannien, Südafrika, Frankreich, Spanien, Russland, arabische und afrikanische Staaten ..., durch muttersprachliche Lehrkräfte oder deutsche Dozenten unserer Fremdsprachenschule mit umfangreicher Auslandserfahrung, u.a. über die Geschichte, Kultur, Traditionen, Brüuche, Wirtschaft und Politik des Zielsprachlandes  

  • Lehrerweiterbildung im Fach Englisch und anderen Sprachen (z.B. Franzïösisch, Spanisch, Russisch), auch Gymnasialstufe, durch qualifizierte muttersprachliche Dozenten unserer Fremdsprachenschule aus dem Zielsprachland 

  • Senioren-Sprachkurse in fast allen bedeutenden Fremdsprachen mit spezieller Methode, z.B. Englischkurse, Spanischkurse, Italienischkurse, Portugiesischkurse, Russischkurse ... für Senioren mit individueller Schwerpunktsetzung, beispielsweise sprachliche Vorbereitung auf häufige Alltagssituationen im Ausland während der Urlaubsreisen (z.B. Hotel, Restaurant, Einkaufen, Besichtigungen, Bahnhof, Flughafen, Autovermietung ...) 

  • Privatunterricht für Erwachsene mit Hausbesuch mit flexibler Stundenzahl und individueller Terminplanung, z.B. private Sprachkurse unterschiedlichster Art mit individueller inhaltlicher Ausrichtung und methodischer Gestaltung, auch außerhalb Dresdens 

  • Kindgerechtes Fremdsprachentraining für Kinder im Vorschulalter, meist mit Hausbesuch, und kindgerechte Sprachkurse in Kindertagesstätten und Schulen in Dresden und Umgebung zur frühzeitigen Heranführung an die Mehrsprachigkeit und zur frühkindlichen fürderung vorhandener Begabungen und Talente durch speziell geschulte Lehrkräfte unserer Fremdsprachenschule mit Erfahrung auf dem Gebiet des frühkindlichen Sprachunterrichts 

  • Unverbindlicher Probeunterricht zum Kennenlernen der Lehrkräfte und der Unterrichtsmethoden unserer Dresdner Fremdsprachenschule ist vor der Anmeldung zu einem Sprachkurs möglich.

 

Weitere ausführliche Informationen zum Nachhilfeunterricht für Schüler sowie zu Möglichkeiten der sprachlichen fürderung begabter, leistungsstarker bzw. überdurchschnittlich interessierter Schüler an unserer Fremdsprachenschule in Dresden-Altstadt und Dresden-Striesen

siehe

www.lernhilfen-dresden.de/

 

sowie Details zum Englischunterricht unserer Fremdsprachenschule

siehe

www.englischkurse-dresden.de/

 

und speziell über Sprachkurse für  Business English (Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch bzw. Englisch für den Beruf)

siehe

www.business-english-dresden.de/

 


 

Worauf kommt es beim Fremdsprachenlernen und im Sprachunterricht an?

Das Erlernen einer Fremdsprache ist ein komplexer, längerfristiger Prozess, der keinesfalls nur das Einprägen von Vokabeln und Redewendungen umfasst, sondern auch das Verständnis sprachlicher Strukturen (Syntax, Zeitformen etc.) und die Entwicklung von zahlreichen Fertigkeiten im freien Sprechen, verstehenden Hören, Reagieren, LeseVerständnis und Schreiben erfordert.

Eine seriöse Fremdsprachenschule verspricht den Lernenden nicht, dass sie schon nach wenigen Tagen oder Wochen der Sprachausbildung eine Fremdsprache fließend beherrschen, weil eine solche Prognose nicht realistisch ist.  

Dennoch bestehen verschiedene Möglichkeiten, den Lernprozess bewusst zu intensivieren und sehr effektiv zu gestalten, indem die Sprachkurse individuell auf das Lernverhalten, die Voraussetzungen und Lernziele des Einzelnen ausgerichtet werden (siehe nachfolgendes Kapitel Vorteile des Einzeltrainings ...). Der individuelle Fremdsprachenunterricht kann den Lernprozess wesentlich beschleunigen, wodurch der Lernende erheblich Zeit spart, da er eine deutlich geringere Anzahl von Unterrichtseinheiten benötigt, um sein Lernziel zu erreichen.

Die Sprachvermittlung erfolgt an unserer Fremdsprachenschule ganzheitlich, d.h. alle Sprachtätigkeiten - Hören, Sprechen, Lesen, Schreiben, Reagieren - werden in unseren Sprachkursen im Zusammenhang betrachtet und parallel trainiert, wobei eine individuelle Schwerpunktsetzung möglich ist, die von den konkreten Zielen und Voraussetzungen des einzelnen Lernenden abhängig ist. Der vermittelte Wortschatz (Vokabeln, Redewendungen) zu den vielfältigen Unterrichtsthemen wird zusammen mit den behandelten grammatikalischen Schwerpunkten (z.B. Bildung von positiven und negativen Aussagesätzen, Befehlen, Fragesätzen; Zeitformen der Gegenwart, Zukunft und Vergangenheit) sofort anhand von praxisnahen Beispielsätzen und Sprachsituationen aus dem Alltag oder Berufsleben intensiv angewendet und trainiert. Auf diese Weise wird dem Lernenden an unserer Fremdsprachenschule das Vokabeltraining wesentlich erleichtert, und die Fertigkeiten im freien Sprechen und verstehenden Hören werden in unseren Sprachkursen systematisch und praxisnah entwickelt.

Der Sprachunterricht an unserer Fremdsprachenschule beschränkt sich nicht nur auf die Vermittlung von Sprachkenntnissen und kommunikativen Fertigkeiten, sondern beinhaltet auch grundlegende landeskundliche Kenntnisse über das Zielsprachland, z.B. dessen Geschichte, Kultur, Traditionen, Brüuche und Mentalität der Einwohner. Grundkenntnisse in der Landeskunde sind auch notwendig, um den Gebrauch und die Entwicklung der Fremdsprache besser zu verstehen und die Sprache in den vielfältigsten Situationen richtig anwenden zu können.

Das Sprachempfinden und die Mentalität der Menschen sind eng miteinander verknüpft; eine Sprache ist auch immer das Spiegelbild der geschichtlichen und kuturellen Entwicklung einer Nation. Aus diesem Grund ist es oft notwendig, in einer Fremdsprache nicht nur die passenden übersetzungen zu finden, sondern auch zu wissen, welche Formulierungen und Ausdrucksweisen in einer bestimmten Situation angemessen sind. Dieses Sprachgefühl kann nur entwickelt werden, wenn man die Vermittlung von Sprache und Landeskunde in den Sprachkursen als eine Einheit empfindet und landeskundliche Aspekte in die Fremdsprachenausbildung integriert. Aus diesem Grund wird die Vermittlung von Sprachkenntnissen und landeskundlichem Wissen an unserer Fremdsprachenschule als eine Einheit verstanden und stets im Zusammenhang betrachtet.

 

Weitere Einzelheiten über die Sprachkurse, Lehrkräfte und Unterrichtsmethoden unserer Fremdsprachenschule  in Dresden-Mitte und Dresden-Ost

siehe

www.sprachenschule-dresden.de/    

 

  


 

Gruppenkurse (Kleingruppen) des Sprachstudios Dresden in den Sprachen Englisch, Deutsch (Deutsch für Ausländer bzw. Deutsch als Fremdsprache), Spanisch, Franzïösisch, Italienisch, Russisch, Polnisch und Tschechisch mit jeweils 3 bis 6 Teilnehmern pro Sprachkurs an unseren Standorten Schandauer Str. 55 in 01277 Dresden-Striesen und Wallstr. 13 in 01067 Dresden-Mitte / Stadtzentrum

Sprache /Niveau

Beginn

Unterrichtszeit

Stundenzahl / Dauer

Preis, jeweils zuzügl. ca. 30,00 € für Lehrbuch

Englisch A1 (Anfängerkurs bzw. Grundkurs)

jeden 1. Montag im Februar, Mai, August und November

Montag, 19.00

bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.

in 20 Wochen

280,00 € (d.h. 14,00 € pro 90 Minuten)

Englisch A2/B1 (Aufbaukurs für Mittelstufe)

jeden 1.      Mittwoch im März, Juni, September und Dezember

Mittwoch, 19.00

bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.

in 20 Wochen

280,00 €  (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

Deutsch A1 (Anfängerkurs bzw. Grundkurs)

jeden 1. Dienstag im Februar, Mai, August und November

Dienstag, 19.00

bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.

in 20 Wochen

280,00 € (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

Deutsch A2 / B1 (Aufbaukurs für Mittelstufe)

jeden 1. Donnerstag im März, Juni, September und Dezember

Donnerstag, 19.00 bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.   in 20 Wochen

280,00 € (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

Spanisch A1 (Anfängerkurs bzw. Grundkurs)

jeden 1. Montag im Februar, Mai, August und November

Montag, 19.00

bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.

in 20 Wochen

280,00 € (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

Franzïösisch A1 (Anfängerkurs bzw. Grundkurs)

jeden 1.      Mittwoch im März, Juni, September und Dezember

Mittwoch, 19.00

bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.

in 20 Wochen

280,00 €  (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

Italienisch A1 (Anfängerkurs bzw. Grundkurs)

jeden 1. Dienstag im Februar, Mai, August und November

Dienstag, 19.00

bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.

in 20 Wochen

280,00 € (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

Russisch A1 (Anfängerkurs bzw. Grundkurs)

jeden 1. Donnerstag im März, Juni, September und Dezember

Donnerstag, 19.00 bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.    in 20 Wochen

280,00 € (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

Polnisch A1 (Anfängerkurs bzw. Grundkurs)

jeden 1. Montag im Februar, Mai, August und November

Montag, 19.00

bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.

in 20 Wochen

280,00 € (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

Tschechisch A1 (Anfängerkurs bzw. Grundkurs)

jeden 1.      Mittwoch im März, Juni, September und Dezember

Mittwoch, 19.00

bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.

in 20 Wochen

280,00 € (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

 

Hinweise:

-          für die oben genannten Kurse entstehen keinerlei zusätzliche Kosten, da das Sprachstudio Berlin keine Anmeldegebühren berechnet und von der Mehrwertsteuer befreit ist.

-          Die Anmeldung zu den oben genannten Kursen sollte spätestens 14 Tage vor dem geplanten Lehrgangsbeginn erfolgen.

-          Wenn der Beginn des Sprachkurses oder ein Unterrichtstermin auf einen gesetzlichen Feiertag fällt, verschiebt sich dieser jeweils um eine Woche.

 

 


 

Vorteile des Einzeltrainings für den Teilnehmer an unserer Dresdner Fremdsprachenschule im Vergleich zum Sprachunterricht in der Gruppe

  • Individuelle Lehrpläne, Unterrichtskonzepte und Lehrmethoden, die den Vorkenntnissen, Bedürfnissen und Zielen der Lernenden entsprechen

  • Berücksichtigung bereits vorhandener Kenntnisse und Fertigkeiten bei der Sprachausbildung 

  • Schneller, intensiver Einstieg in den Sprachkurs durch konzentrierte, effektive Wiederholung mit sehr kommunikativer Ausrichtung und systematische Reaktivierung der Vorkenntnisse 

  • Kompakte, zielorientierte Ausrichtung des Sprachtrainings entsprechend den individuellen Bedürfnissen und Voraussetzungen im Hinblick auf die Interessengebiete und die berufliche Tätigkeit der Lernenden 

  • Auswahl der Unterrichtsthemen und Schwerpunktsetzung in Abstimmung mit dem Lernenden nach Durchführung einer Bedarfsanalyse, z.B. Ausrichtung des Sprachtrainings auf freies Sprechen (Alltags- oder Geschäftskommunikation), Telefonsprache, allgemeine Bürokommunikation, Schriftverkehr (Geschäftskorrespondenz), Verhandlungssprache, HörVerständnis, übersetzungstechniken oder Textproduktion, d.h. sebstständiges Verfassen von Texten mit vielfältigen Inhalten  

  • Möglichkeit einer individuellen Ausrichtung des Sprachkurses auf den Beruf oder das Fachgebiet des Lernenden bzw. private Interessengebiete, z.B. Sport, Kultur, Kunst, Landeskunde, Geschichte, Tourismus, Wirtschaft, Politik, Technik, Naturwissenschaften ... 

  • Lerntempo im Einzeltraining wird an unserer Fremdsprachenschule vom Lernenden bestimmt, d.h. keine Unter- oder Überforderung während der Sprachausbildung, und optimale Berücksichtigung des individuell unterschiedlichen Lernverhaltens und der vorhandenen zeitlichen Möglichkeiten für den Sprachunterricht 

  • Höchste Intensität des Sprachkurses und maximale Lernfortschritte

  • Altersgerechte Unterrichtsmethoden und interessenbezogene Themenauswahl entsprechend den individuellen Wünschen und Bedürfnissen der Teilnehmer 

  • Intensive fremdsprachige Kommunikation zwischen dem Lernenden und dem Dozenten während der gesamten Sprachausbildung, wodurch die praktische Anwendung der erworbenen Sprachkenntnisse schnell zur Routine wird und optimale Lernfortschritte erreicht werden  

  • Kommunikationsfähigkeit (freies Sprechen und HörVerständnis) wird durch intensives Sprachtraining schnell verbessert.

  • Erhebliche Zeitersparnis im Vergleich zum Gruppenunterricht durch optimale Ausnutzung der gesamten Unterrichtszeit und maximale Intensität der Sprachausbildung 

  • Flexible Planung der Unterrichtstage und -zeiten, ggf. auch am Wochenende, d.h. völlig freie Zeiteinteilung für den Lernenden während des gesamten Kurses an unserer Fremdsprachenschule  

  • Individuelle Stundenzahlen in Abhängigkeit von der Zielstellung der Sprachausbildung und den Vorkenntnissen des Lernenden zu Beginn des Sprachunterrichts 

  • Berücksichtigung der Wünsche des Lernenden bei der Auswahl der Lehrkraft für den Sprachkurs, z.B. Muttersprachler aus dem Zielsprachland oder deutsche Fachkraft mit umfangreicher Auslandserfahrung und Unterrichtspraxis 

  • Unterrichtstermine können an unserer Fremdsprachenschule während des gesamten Sprachkurses ohne Kosten abgesagt bzw. verschoben werden; dadurch kein Unterrichtsausfall für den Lernenden und keine zusätzlichen Kosten für abgesagte bzw. versäumte Unterrichtseinheiten 

  • Der Sprachkurs kann jederzeit vorübergehend unterbrochen werden, z.B. bei Krankheit, Urlaub, Dienstreisen oder anderen beruflichen und privaten Verpflichtungen des Lernenden, und zu einem beliebigen Zeitpunkt an unserer Fremdsprachenschule weitergeführt werden. 

  • Kurzfristiger Unterrichtsbeginn ist an unserer Fremdsprachenschule jederzeit möglich, in der Regel schon ca. eine Woche nach Anmeldung zum Sprachkurs - ohne lange Wartezeiten.

  • Die Sprachausbildung kann entsprechend dem Zeitplan des Lernenden abgeschlossen werden, z.B. unmittelbar vor einer Prüfung, einer Dienst- oder Urlaubsreise, dem Beginn eines Auslandsstudiums bzw. einem fremdsprachigen Bewerbungsgespräch.

 

Hinweis: Einzelunterricht kann an unserer Fremdsprachenschule in Dresden-Altstadt und Dresden-Striesen auch für 2 und mehr Personen, z.B. Ehepaare, Kollegen, Bekannte, die gemeinsam eine fremdsprachliche Weiterbildung absolvieren wollen, organisiert werden. Die Lehrgangsgebühr für diese individuellen Sprachkurse wird in diesem Fall pro Teilnehmer noch günstiger als beim Einzelunterricht für nur eine Person.

  

 


Die Lehrkräfte unserer Fremdsprachenschule in Dresden-Mitte und Dresden-Ost

Unserer Fremdsprachenschule in Dresden-Mitte und Dresden-Ost stehen zahlreiche qualifizierte und hochmotivierte Lehrkräfte zur Verfügung, die zum Teil Muttersprachler der jeweiligen Zielsprache sind, z.B. aus Großbritannien, den USA, Kanada, Frankreich, Spanien, Italien, Russland, Polen, Ungarn, asiatischen und afrikanischen Ländern ... Darüber hinaus beschäftigt unsere Dresdner Fremdsprachenschule deutsche Fachkräfte mit adademischer Ausbildung, die beispielsweise ein Studium in der Fachrichtung Amerikanistik / Anglistik bzw. Romanistik oder Lehramt absolviert haben und zusätzlich über umfangreiche Auslandserfahrung und Unterrichtspraxis verfügen.

Die meisten deutschen Lehrkräfte unserer Fremdsprachenschule sind Absolventen der Technischen Universität Dresden, die überdurchschnittlich gute Studienergebnisse erreicht haben.

Ein Teil der Dozenten unserer Fremdsprachenschule verfügt neben der sprachlichen und pädagogischen Kompetenz auch über Spezialkenntnisse (z.B. Hochschulabschlüsse) auf anderen Fachgebieten, beispielsweise Technik, Ingenieurwesen, Naturwissenschaften, Wirtschaft oder Geisteswissenschaften. Diese Lehrkräfte werden insbesondere im Bereich des fachspezifischen Fremdsprachenunterrichts für Lernende mit berufsspezifischen Bedürfnissen eingesetzt.  

Die Dozenten unserer Fremdsprachenschule lehren nicht nur die Sprache des Ziellandes, sondern vermitteln in unseren Sprachkursen auch auf lebendige Weise Landeskunde, interkulturelle Erfahrungen und die Freude an der Beschäftigung mit einer Fremdsprache. Die Atmosphäre in unseren Sprachkursen ist geprägt von Toleranz, Weltoffenheit und intensiver Kommunikation.

 

 


Die wichtigsten Unterrichtsthemen unserer Sprachkurse

Die Schwerpunktsetzung im Unterricht sowie die Themenauswahl für den Sprachkurs erfolgt in Abstimmung mit den Lernenden, wobei die Lehrkräfte unserer Fremdsprachenschule dabei die Interessengebiete, Vorkenntnisse und Zielstellungen der Teilnehmer umfassend berücksichtigen. 

In vielen Fällen werden die Inhalte der Weiterbildung an unserer Dresdner Fremdsprachenschule auch durch die berufliche Tätigkeit, das Berufsziel oder das Studium des Teilnehmers bestimmt.

 

In der Regel bilden an unserer Fremdsprachenschule folgende Themen die Schwerpunkte der Sprachkurse auf den verschiedenen Stufen:

 

Schwerpunktthemen der Sprachkurse für Anfänger (Grundkurse) an unserer Fremdsprachenschule

Grundlagen des Satzbaus (Aussagesätze, verneinte Sätze, Fragen etc.), Fragewörter, Pronomen, Gebrauch der Zeitformen der Gegenwart und Zukunft; Zahlen- und Datumsangaben, Uhrzeit- und Tageszeitangaben, Wochentage, Monatsnamen, Jahreszeiten, Alphabet und Buchstabieren, Bedeutung der Aussprachezeichen, höfliche Aufforderungen und Bitten, Farben, Größen, Angaben zur eigenen Person, Herkunft, Vorstellung, höfliche Begrüßung und Verabschiedung, Frage nach dem gesundheitlichen Befinden, Familie, Hobbys, Interessengebiete, Freizeitgestaltung, Urlaub,Tagesablauf, alltägliche Handlungen, Wohnung, Einrichtungsgegenstände, Möbel, Speisen und Getränke, Haushaltgeräte, Einkaufen, Geld, Währungen, Umtausch, Erfragen von Preisen, Kleidung, Wegbeschreibungen, Hotel (Rezeption, Reservierung, Zimmer etc.), Restaurant (Bestellung von Speisen und Getränken), Verkehrsmittel, Flughafen, Bahnhof, Autovermietung, Taxi, Terminvereinbarungen, wichtige einfache Redewendungen der Umgangssprache, Lesen, Verstehen und übersetzen einfacher Texte, Verfassen einfacher Texte (z.B. Briefe), selbstständiger Gebrauch von Nachschlagewerken (Wörterbüchern, Sprachführern etc.)  

 

Schwerpunktthemen der Sprachkurse für Mittelstufe (Aufbaukurse) an unserer Fremdsprachenschule

Gebrauch der Zeitformen in der Zukunft und Vergangenheit, Bildung zusammengesetzter Sätze (Haupt- und Nebensätze), Gebrauch von Präpositionen in örtlicher und zeitlicher Bedeutung, Adjektiven und Adverbien, Vergleiche etc.; eigene Heimatstadt, Deutschland (landeskundliche Informationen und Geschichte), Landeskunde des Ziellandes (z.B. Großbritannien, USA, Spanien, Frankreich ...) - Vermittlung von Kenntnissen über die Geschichte, Kultur, Wirtschaft und Spezifika des Ziellandes, eigene berufliche Tätigkeit bzw. Ausbildung / Studium, Berufsbezeichnungen, aktuelle Tagesthemen, Beschreibung von Bildern, Gegenständen und Situationen, Gebäude und Einrichtungen mit ihren Funktionen, Freizeitmöglichkeiten, touristische Aktivitäten, Planung von Reisen und Ausflügen (Reisebüro), Sport, Wetter, Natur, Landschaften, Arztbesuch, Körperteile, Krankheiten und körperliche Beschwerden, medizinische Behandlung, Krankenhaus, Unfall, Versicherung, Personenbeschreibungen (Aussehen, Kleidung, Verhalten etc.), eigenen Zukunftspläne, Ausdrücken der eigenen Meinung (Zustimmung und Ablehnung), Unterbreiten von Vorschlägen, Äußern von Lob, Kritik, Wünschen und Vorlieben, Ausdrücken von Glückwünschen und Komplimenten, Formulieren von Ratschlägen, Verboten und Verpflichtungen, höfliche Bitten und höfliche Ablehnung;  Entwicklung von Fertigkeiten im freien Sprechen und verstehenden Hören, Lesen, Verstehen, Verfassen und übersetzen mittelschwerer Texte zu unterschiedlichen Themen

  

Schwerpunktthemen der Sprachkurse für Fortgeschrittene an unserer Fremdsprachenschule

Auffrischung vorhandener grammatischer und lexikalischer Kenntnisse, Behandlung komplizierterer Grammatikthemen (z.B. Partizipialkonstruktionen, Besonderheiten beim Gebrauch von Präpositionen, Gerundium); Weiterentwicklung der Fertigkeiten in der mündlichen Kommunikation (freies Sprechen und verstehendes Hören) durch diverse Übungen zum Diskutieren, Argumentieren etc. zu diversen Themen, Erweiterung des Wortschatzes insbesondere zu folgenden Themen: Wirtschaft (z.B. Handel, Industrie, Finanzen, Banken) , Politik, Kultur, Kunst, Literatur, Medien, Internet, Bildungswesen, Wissenschaft, Umwelt und Umweltschutz, Traditionen und Brüuche in fremden Ländern, Lebensbedingungen, aktuelle Probleme Deutschlands, Unterscheidung zwischen Umgangssprache und formellem Sprachgebrauch, Verfassen von anspruchsvolleren Texten (Aufsätzen) zu vorgenannten Themen, Führen von Telefonaten und geschäftlichen Unterredungen, Äußern der eigenen Meinung zu diversen Themen sowie Begründung des eigenen Standpunktes,  überzeugen des Gesprächspartners durch zusammenhängende, logische Argumentation, Lesen, übersetzen und Diskutieren fremdsprachiger Originaltexte (z.B. Zeitungsartikel) mit höherem Schwierigkeitsgrad, bei Bedarf Übungen zur Verbesserung der Aussprache und Behandlung beruflich relevanter Themen (Fachsprache) in praxisnahen Situationen, situationsabhängiger Sprachgebrauch  

 

 


Firmenlehrgänge als allgemeine oder fachspezifische bzw. berufsbezogene Sprachkurse (Firmen-Einzeltraining und Firmenseminare unserer Fremdsprachenschule)

Unsere Fremdsprachenschule in Dresden-Mitte und Dresden-Ost bietet Firmenlehrgänge für Unternehmen und Institutionen aus allen Branchen und Bereichen an, die für Mitarbeiter auf verschiedensten Ebenen geeignet sind, z.B. Sprachkurse für Manager, leitende Verwaltungsangestellte, Firmenvertreter, Kaufleute (z.B. Verkäufer / Einkäufer), Ingenieure, Techniker, Computerspezialisten, Empfangsmitarbeiter und Sekretärinnen. Die Firmenkurse unserer Fremdsprachenschule können sowohl allgemeinsprachlich ausgerichtet sein (z.B. überwiegend Umgangssprache, allgemeine Konversation, Vermittlung von Alltagswortschatz ...) als auch branchenbezogen bzw. berufsspezifisch gestaltet sein. In den meisten Fällen wünschen die Auftraggeber unserer Fremdsprachenschule eine enge Verbindung von allgemeinsprachlichen Komponenten, wie z.B. Alltagsvokabular und Grammatik, und fachspezifischen Aspekten (z.B. Business English / Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch oder Fachsprache für Ingenieure, Techniker, Informatiker, Naturwissenschaftler, Mediziner ...).

Wenn keine Spezialisierung des Firmenlehrganges gewünscht wird, werden durch die Dozenten unserer Fremdsprachenschule ähnliche Themen wie in den o.g. Sprachkursen behandelt, abhängig von den Vorkenntnissen der Teilnehmer. Ein Einstufungstest, der durch unsere Fremdsprachenschule zu Beginn des Lehrganges oder bereits im Vorfeld durchgeführt wird, ermöglicht eine objektive Einschätzung der Ausgangsbasis und ggf. eine sinnvolle Aufteilung der zu schulenden Mitarbeiter in mehrere Seminargruppen.

Neben dem Einstufungstest erfolgt durch unsere Fremdsprachenschule auch eine Bedarfsanalyse, aus der hervorgeht, welche Sprachtätigkeiten und Sprachkenntnisse für die einzelnen Mitarbeiter in ihrer beruflichen Tätigkeit besonders relevant sind, z.B. Verhandlungssprache, Firmenpräsentationen, Geschäftskorrespondenz oder Telefonieren in der Fremdsprache. 

In fachbezogenen und branchenspezifischen Firmenkursen unserer Fremdsprachenschule werden in der Regel u.a. folgende Schwerpunkte gesetzt: Vermittlung und Anwendung von fach- bzw. berufsspezifischem Vokabular (z.B. technischer, wirtschaftlicher, naturwissenschaftlicher Wortschatz), Firmenpräsentationen (Vorstellen des eigenen Unternehmens und der Branche), Kurzvorträge und Diskussionen zu fachlich relevanten und aktuellen Themen, Grundlagen der Verhandlungssprache, Argumentieren und Vertreten des eigenen Standpunktes, überzeugen des Gesprächs- bzw. Verhandlungspartners, bei Bedarf Führen von firmenspezifischen Beratungs- und Verkaufsgesprächen, Verfassen, Verstehen und übersetzen von Fachtexten (z.B. technische Dokumentationen, Ausschreibungsunterlagen, Anleitungen, Gebrauchsanweisungen) sowie fachspezifische Bürokommunikation, d.h. Führen von Telefonaten mit tätigkeitsrelevanten Inhalten und Verfassen von formgerechten Geschäftsbriefen und offiziellen Dokumenten.

Die Firmenseminare unserer Fremdsprachenschule vermitteln nicht nur Fremdsprachenkenntnisse, sondern bieten ein umfassendes Sprachcoaching, das auf die Bedürfnisse des jeweiligen Betriebes zugeschnitten ist, und auch die kommunikativen Fertigkeiten der Teilnehmer, z.B. freies Sprechen im Monolog oder Dialog, verstehendes Hören und schnelles situationsadäquates Reagieren in verschiedensten Sprachsituationen, systematisch trainiert. 

Das Ziel der Firmenseminare unserer Fremdsprachenschule besteht darin, die mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit der zu schulenden Mitarbeiter in den Sprachkursen so weit zu entwickeln, dass sie den sprachlichen Herausforderungen des Berufsalltags und der internationalen Geschäftskontakte voll gerecht werden.

 

Weitere ausführliche Informationen speziell zu den Englisch-Firmensprachkursen unserer Fremdsprachenschule in Dresden-Neustadt und Dresden-Striesen sowie zum fachbezogenen Englischunterricht für den Beruf und das Geschäftsleben

siehe

www.business-english-dresden.de/ 

 

 


Bildungsurlaub bzw. Ferienkurse in Dresden - Stadtbesichtigungen und Erholung parallel zur fremdsprachlichen Weiterbildung an unserer Dresdner Fremdsprachenschule

für Dresden-Touristen, die nicht nur daran interessiert sind, die Stadt kennenzulernen, sondern auch ihre Kenntnisse in einer Fremdsprache (auch Deutsch) zu erweitern, bietet unsere Fremdsprachenschule in Dresden-Altstadt und Dresden-Striesen die Gelegenheit, beides miteinander zu verbinden. Ein Teil des Tages, z.B. 3 bis 6 Stunden, kann für die individuelle Fortbildung in einem Sprachkurs in nahezu jeder Fremdsprache genutzt werden (z.B. Einzelunterricht in der englischen, französischen, spanischen, russischen oder deutschen Sprache), während der Rest des Tages für touristische und kulturelle Erlebnisse zur Verfügung steht.

Bei Bedarf können die Lehrkräfte unserer Fremdsprachenschule auch als Stadtführer oder Dolmetscher tätig sein und unsere Kunden mit den berühmten Sehenswürdigkeiten Dresdens bekannt machen. 

Die Dauer, der Umfang und die Intensität des Sprachkurses während des Bildungsurlaubs können flexibel mit unserer Dresdner Fremdsprachenschule vereinbart werden.  

 

Gern stehen Ihnen die Mitarbeiter unserer Fremdsprachenschule in Dresden-Altstadt und Dresden-Striesen für ein ausführliches, unverbindliches und kostenloses Beratungsgespräch zur Verfügung und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot entsprechend Ihrem persönlichen Weiterbildungsziel. 

 

www.fremdsprachenschule-dresden.de/

 

Informationen über die Angebote und Leistungen unseres Sprachstudios & Lernstudios in Berlin - Kurfürstendamm 182 in 10707 Berlin sowie Seestr. 44 in 13353 Berlin - finden Sie auf unserer Homepage http://www.sprachstudio-berlin.de